Entspannte Perfektionsstunden für Führerscheinbesitzer

Viele Menschen besitzen zwar einen Führerschein, sind jedoch seit ihrer Führerscheinprüfung nicht mehr gefahren oder hatten im Strassenverkehr ein traumatisches Erlebnis. Der Gedanke nun wieder in ein Auto zu steigen macht ihnen Angst. Sie fühlen sich unsicher und befürchten im Straßenverkehr des Großstadtdschungels die Nerven zu verlieren. Nach so langer Zeit ist dieses Gefühl völlig normal, doch tut es gut die ersten Male wieder einen Fahrlehrer an der Seite zu haben, der Verständnis für die Situation hat und in der Not mit Tipps und Tricks behilflich ist.


Kombination aus Fahrstunde und Entspannungstraining

Das wichtigste in dieser Situation ist es ruhig zu bleiben und die Nerven zu bewahren. Dies ist natürlich leichter gesagt als getan. Aus diesem Grund bieten wir in unserer Fahrschule die einzigartige Kombination aus Fahrstunden und Entspannungstechniken an. Vor und während der Fahrstunde wird mit Shiatsutechniken, Muskelentspannung nach Jacobson, Akupressur und Entspannungsmusik gearbeitet um den Wiedereinstieg in den Verkehr zu einem entspannten Erlebnis zu machen. So starten wir mit einer halben Stunde Massage um im Anschluss entspannt ins Auto zu steigen.

 

Unsere Fahrschullehrerin und gleichzeitig diplomierte Shiatsupraktikerin steht Dir mit Rat und Tat zur Seite und ist stets bemüht für jedes Anliegen ein individuelles Konzept zu entwickeln. Terminvereinbarungen bitte unter entspanntfahren@gmail.com oder SMS unter +4369912554157 (ich rufe zurück).